8 agosto, 2016

Franziska Siebel

Wiemer Franziska 1938 Winter 2

Franziska Siebel im Winter 1932

Fotografin Franziska Siebel

Jugend

Wiemer-Franziska-1950-Staatsanstalt-Labor

-Franziska Siebel 1950 Staatsanstalt Labor

Johanna Fanziska Wiemer wird 1931 in Leipzig geboren. Ihr Vater ist der Arzt Kurt Franz Wiemer (1903-1085), ihre Mutter ist Elfriede Johanna Eppendorfer (1904-1994). 1935 zieht die Familie nach Bad Tölz in Oberbayern. 1938 werden die Zwillingsbrüder Gerhard und Werner geboren.

Ausbildung

In Bad Tölz macht sie 1950 in der städtischen Oberschule Bad Tölz (heute Gabriel-von-Seidl-Gymnasium) ihr Abitur. In München macht sie dann eine Lehre in der Münchner Fotoschule, der Bayerischen Staatslehranstalt für Lichtbildwesen. Diese schliesst sie 1952 mit der Gesellenprüfung ab. Danach arbeitete sie bei Linhoff im Fotolabor für die Werbung.

Familie

Wiemer Franziska 1972 2

Franziska Siebel 1972

Wiemer Franziska 1991

Franziska Siebel 1991

1953 heiratet sie in München den Sozialwissen-schaftler Wigand Siebel. Mit ihm hat sie vier Kinder. Ihr fotografisches Engagement wird von ihrem Sohn hoch gehalten. Sie stirbt am 22.11.2015 in Sulzburg.

 

 

Facebook
Facebook